Unternehmen

Die APD Schlauchtechnik GmbH produziert und vertreibt an ihrem Standort in Viersen-Dülken (Deutschland) ein umfassendes Programm aus Fadenverstärkten-, Monoextrudierten-, Spiral-, PU-, Profil- und Gartenschläuchen mit Durchmessern von 5 bis zu 200 mm, Längen bis zu 1.500 Metern sowie einem breiten Sortiment an Handelswaren (insbesondere Messingarmaturen und Schellen).

Dabei hat sich die APD, deren historische Wurzeln bis in das Jahr 1972 reichen, auf die Schlauch- und Profilextrusion spezialisiert und kann besonders schnell auf Kundenwünsche reagieren. So liegt eine der Stärken in der Sonderanfertigung von Schläuchen: Hierbei fertigen die APD Schläuche in jeder gewünschten RAL Farbe und nach allen weiteren Vorgaben und verpackt diese nach Kundenwunsch. Alle Sonderanfragen wie längs geschlitzte Schläuche als Schutzschlauch zum Aufziehen auf Rohre oder nach spezifischen Bedürfnissen entwickelte Profile aus PVC und TPE werden kundenorientiert erfüllt.

Zudem können nach individuellen Bedürfnissen Gartenschläuche sowie das 3-Kanal-Sprühschlauchsystem mit patentierten Kunststoffkupplungen produziert, mit Kunststoff- oder Messingarmaturen konfektioniert sowie in Verpackungen mit hauseigenem Firmenaufdruck geliefert werden.

Dazu produziert die Gesellschaft für die meisten Anwendungsbereiche ein umfangreiches Programm an Standardprodukten und vertreibt diese Produkte aus ihrem 5.000 qm großen Zentrallager.

Die Ausrichtung auf ein hohes Serviceniveau zeigt sich auch in der Möglichkeit Anwendungstechniker vor Ort zum Kunden zu bestellen. Von der ersten Anfrage bis hin zur termingerechten Lieferung stehen dem Kunden Fachleute zur Seite, die hinsichtlich Werkstoffauswahl, Wirtschaftlichkeit und Leistungsfähigkeit sowie bei Fragen zum Design kompetent und umfassend beraten. Ganz gleich, ob dabei ein Serienprodukt aus dem Katalog oder eine individuelle Anfertigung erwünscht wird.